Datum: 27. März 2022 um 23:10
Alarmierungsart: Führung, Gruppe
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten
Einsatzart: THL
Einsatzort: A96, Fahrtrichtung München
Fahrzeuge: LF 16/12, LF 20-KatS, VSA
Weitere Kräfte: HvO Waal


Einsatzbericht:

Verkehrsunfall, Sonntag, 27.03.22, 23:10 Uhr

Bereits in den späten Abendstunden erfolgte ein weiterer Alarm zur technischen Hilfeleistung. Auf der A96, Fahrtrichtung München, Höhe Auffahrt Buchloe-Ost, hatte sich kurz nach 23 Uhr ein PKW überschlagen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Das erstausrückende Löschfahrzeug (LF 16/12) stellte an der Einsatzstelle den Brandschutz sicher und säuberte die Fahrbahn – abgesichert vom Löschgruppenfahrzeug (LF 20-KatS) mit dem Verkehrssicherungsanhänger. Ebenso alarmiert war der Helfer vor Ort (HvO) aus Waal. Dabei handelt es sich um erfahrene, gut ausgebildete Mitglieder der BRK-Bereitschaft, die bei Notfällen eine Primärversorgung „vor Ort“ leisten und zusätzlich zu den weiter entfernten, eigentlichen Rettungsmitteln gerufen werden.

Verkehrsunfall