Verkehrslenkung

Verkehrsunfall in der Nacht zum Montag Noch während der Anfahrt zum vorherigen Einsatz wurde der Leitstelle ein Verkehrsunfall auf der Autobahn gemeldet. Das erste Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) wurde daraufhin für den zeitkritischen Einsatz abgezogen und setzte seine Fahrt auf die BAB

Straße reinigen

Am Sonntagabend rückte die Feuerwehr Buchloe auf Anforderung der Polizei in den Buchloer Westen aus. Dort galt es eine größere Fahrbahnverunreinigung durch ausgelaufene Betriebsstoffe zu beseitigen. Während das zweite HLF den Bereich des Kreisverkehrs Rudolf-Diesel-Straße/OAL18 absicherte, sperrte der MTW die

Psychosoziale Notfallversorgung

Nach einem schwierigen Feuerwehreinsatz im Einsatzbereich des PSNV-E-Teams Ostallgäu-Kaufbeuren wurde mit ca. 10 Teilnehmern ein sogenanntes Defusing durchgeführt. Diese „Entschärfung“ dient zum einen der Verringerung akuter Stresssymptome und zum anderen der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft.

Verkehrsunfall, eCall ohne Spracherwiderung

Die Einsatzstelle lag bei diesem eCall ohne Spracherwiderung auf der Abfahrt zur B12 Richtung Jengen/Kaufbeuren. Gemeldet hatte die ILS Allgäu, dass sich zwei Insassen in einem verunglückten Fahrzeug befinden oder befanden, dessen Airbags ausgelöst hatten. Beim Eintreffen fand die Feuerwehr

Person droht zu springen

Glücklicherweise konnte ein Sprung verhindert werden. Die Feuerwehr Buchloe stand mit 3 Fahrzeugen in Bereitstellung, musste aber nicht direkt eingreifen.

Brand Lagerhalle

Am Mittwochabend, den 27.03.2024 gegen 20:10 Uhr löste die Brandmeldeanlage einer Wiedergeltinger Recycling-Firma aus. Die alarmierten Feuerwehren meldeten der Integrierten Leitstelle Donau-Iller zurück, dass sich vor Ort eine Lagerhalle im Vollbrand befinde. Die Flammen seien dabei, auf den Dachstuhl mit

Brand PKW

Die Feuerwehren Landsberg und Buchloe suchten den entsprechenden Autobahnabschnitt nach einem PKW ab, der im Bereich der Reifen rauchen oder brennen sollte. Eine Rauchentwicklung an einem Fahrzeug etwa auf dem Standstreifen oder einer Abfahrt konnte nicht ausfindig gemacht werden. Die

Verkehrssicherung

Anlässlich des Besuchs des ehemaligen Bayerischen Ministerpräsidenten und Ehrenbürgers der Stadt Buchloe, Horst Seehofer, wiesen wir am Rathaus Parkplätze zu. Nähere Hintergründe zur städtischen Veranstaltung erfahren Sie hier.

Wohnung öffnen akut

Einer der wohl am schnellsten abgearbeiteten Einsätze der letzten Zeit begann am Mittwoch, den 24. Januar 2024 um 23:14 Uhr. Mit dem Schlagwort „Wohnung öffnen akut“ wurden wir in den Hochstattweg alarmiert. Unverzüglich rückten unser Kurzzug aus Führungsfahrzeug, HLF und

Brandmeldeanlage

Bei seiner Erkundung vor Ort stellte der Einsatzleiter einen Täuschungsalarm an der Anlage fest, der zuvor durch Zigarettenrauch ausgelöst worden war. Der betroffene Raum wurde gelüftet und die BMA zurückgestellt.