Datum: 26. Juli 2020 um 8:03
Alarmierungsart: Führung, Gruppenalarm
Dauer: 42 Minuten
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Honsolgen
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: MZF, DLK 23/12, LF 16/12, HLF 16/12
Weitere Kräfte: FF Bronnen, FF Hausen, FF Honsolgen


Einsatzbericht:

Am Morgen des 26.07. wurden wir zu einem Kellerbrand nach Honsolgen alarmiert.

Bei der ersten Erkundung der Führungskräfte stellte sich jedoch schnell heraus, dass es sich nicht wie gemeldet um eine Rauchentwicklung im Heizungsraum des Wohngebäudes handelte.
Vielmehr war es Wasserdampf, der aufgrund einer geplatzten Warmwasserleitung für eine Verneblung des Raumes und dementsprechend für die Auslösung der Rauchmelder sorgte.

Für die Feuerwehr Buchloe war kein Eingreifen erforderlich und so konnten die eingesetzten Kräfte rasch wieder abrücken.

Brand Keller