Wissenstest in Roßhaupten: Jugendfeuerwehr Buchloe erfolgreich | 24.09.2018

Was bedeutet die Abkürzung “GW-G”? Woran erkennt man ein HLF 20/16? Wo findet man Saugschläuche im Feuerwehrfahrzeug? Diese und andere Fragen mussten die 14 Jugendlichen aus Buchloe beim diesjährigen Wissenstest in Roßhaupten beantworten.
Wie jedes Jahr fand der Wissenstest zum Thema “Fahrzeugkunde” im Rahmen des Kreisjugendfeuertages statt. Gastgeber war heuer die Feuerwehr Roßhaupten. Dem schriftlichen Test folgte für die Stufen 3 (Gold) und 4 (Urkunde) auch noch ein praktischer Teil, bei dem verschiedene Feuerwehrfahrzeuge erkannt werden mussten.

Rund um das Feuerwehrhaus war für alle 142 Jugendlichen aus dem gesamten Landkreis ein kurzweiliges Rahmenprogramm organisiert worden. Bei einer Spielemeile konnten jeweils Viererteams ihr Geschick unter Beweis stellen.

Aus Buchloe haben bestanden:

  • Bronz: Simon Casadio
  • Silber: Rebecca Busch, Miriam Keiser, Vinh Loung, Adrian Schmid, Ella Wörndl
  • Gold: Laura Zech
  • Urkunde: Annika Gürtler, Matthias Konietzny, Franziska Manthey, Maxemilian Pavlovic, Maximilian Simon, Isidor Switalla, Johannes Weber

 
Begleitet wurden die Jugendlichen von Jugendwart Markus Salger und seinen Helfern Ronja Haug, Daniel Martin und Eva-Maria Thamm.