Verkehrsunfall mit PKW

Auf der A96 Höhe Türkheim kam ein PKW aufgrund von Aquaplaning von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Somit wurde die Feuerwehr Buchloe zu einem ganz ähnlichen Einsatzszenario alarmiert wie bereits am Nachmittag. Auch diesmal war eine verletzte

Verkehrsunfall mit PKW

Für die Integrierte Leitstelle Donau-Iller ging es an diesem Nachmittag auf die A96 in Fahrtrichtung Lindau. Zuvor war bei ausgiebigem Regen ein PKW in die Leitplanke geprallt. Der Fahrer wurde durch die Feuerwehr Buchloe betreut. Die Kameradinnen und Kameraden sicherten

Verkehrsunfall mit PKW

Bei einem Unfall auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau sicherten die Fahrzeugbesatzungen des Kommandowagens, des HLF und des LF 20 KatS die Einsatzstelle gegen Brandgefahren und fließenden Verkehr. Dabei wurde unter anderem der Verkehrssicherungsanhänger aufgestellt, um herannahende Fahrzeuge zu warnen.

Straße reinigen

Bei diesem Einsatz beseitigten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Buchloe eine kleinere Ölspur in der Ludwigstraße.

Wohnung öffnen

Eine brennende Kerze hinter einer zugefallenen Wohnungstür war der Grund für eine Alarmierung der Feuerwehr Buchloe in die Bürgermeister-Strauß-Straße. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben und der Bewohnerin wieder Zugang verschafft werden.

Hilfeleistung klein, allgemein

Ein Kind klemmte sich am Sonntagmorgen den Fuß so unglücklich in einem Baum ein, dass die Feuerwehr zu Hilfe kommen musste. Das Kind war zuvor auf einen Baum geklettert und hatte sich dabei mit dem Bein in einer Astgabelung verfangen.

Verkehrsunfall mit PKW

Auffahrunfall auf der linken Fahrspur Ein Verkehrsunfall forderte heute Abend Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf der A96 in Fahrtrichtung München. Auf Höhe der Raststätte „Lechwiesen Süd“ war es zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten PKW gekommen. Dabei wurden keine Personen

Verkehrsunfall mit PKW

Bei einem Verkehrsunfall auf der A96 sicherten wir die Einsatzstelle vor fließendem Verkehr und Brandgefahren ab.

Rettung Kleintier

Als hätte er auf seinem Irrweg im Buchloer Osten eine passende Anlaufstelle gesucht: ein kleiner Biber, der am Montagabend vor unserer Eingangstür ausharrte. Zwei Feuerwehrkameraden staunten nicht schlecht, als sie ihn auf ihrem Heimweg am Gerätehaus entdeckten. Kurzerhand ließ sich

Straße reinigen

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Buchloe zu einer Ölspur in der Buchloer Innenstadt gerufen. An mehreren Straßenabschnitten im Stadtgebiet konnte eine Kontamination festgestellt werden. Die Feuerwehr band die ausgelaufenen Betriebsstoffe und sicherte die betroffenen Bereiche mit Warnschildern ab. Nach rund