Datum: 29. Oktober 2019 um 2:08
Alarmierungsart: Führung, Führungstrupp, Gesamtalarm
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Buchloe, An der Halde
Fahrzeuge: MZF, MTW, DLK 23/12, LF 16/12, HLF 16/12, LF 20-KatS, GW-L 1
Weitere Kräfte: SEG Betreuung BRK Buchloe, Wasserwacht Buchloe


Einsatzbericht:

In der Nacht des 29.10. wurde die Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses An der Halde alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine größere Brandentwicklung an einem Balkon im ersten Obergeschoss und dem darüber befindlichen Dachbereich ausgemacht werden.

Sofort wurden Atemschutztrupps zur Evakuierung der 16 gemeldeten Bewohner in das Gebäude geschickt. Parallel dazu begannen von Außen die Brandbekämpfungsmaßnahmen durch die Drehleiter und weitere Rohre. 

Nach dem Ablöschen des Brandes erfolgten durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Buchloe diverse Kontrollen mit der Wärmebildkamera und parallel dazu auch Belüftungsmaßnahmen in den vom Rauch betroffenen Bereichen.

Gegen 06:00 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

 

Brand Dachstuhl (Person in Gefahr)