Undichter Heizöltank

Nach einer guten Stunde fuhr erneut eine HLF-Besatzung in die Bahnhofstraße, um einen möglicherweise undichten Heizöltank zu kontrollieren. Bereits bei der ersten Erkundung gegen 11 Uhr nahm der Gruppenführer nach einer ausgiebigen Sichtung eine Fehlermeldung der Tanklecküberwachung an, die auf

Geruch nach Erdgas / Gas

Bei der Erkundung des Einsatzleiters konnten entlang der Kanalisation in der Winkeläckerstraße lediglich Faulgase festgestellt werden. Eine Messung von möglichen Explosionsbereichen durch die Feuerwehr Buchloe verlief negativ. Ein Erdgasaustritt konnte ausgeschlossen und die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.

Meldeanlage Chlor

Eine Meldeanlage für Chlor wurde durch Bauarbeiten in der Straße Am Bad ausgelöst. Somit handelte es sich um einen Falsch- bzw. Täuschungsalarm, bei dem glücklicherweise kein Gefahrstoff ausgetreten war.

Auslaufender Kraftstoff

Auslaufender Kraftstoff und dessen Eintritt in die Kanalisation riefen an diesem Vormittag zuerst eine Streife der Polizei, dann auch die Feuerwehr Buchloe auf den Plan. Die Besatzung des LF 16/12 legte eine Auffangwanne unter den betroffenen PKW, stellte den Brandschutz

Gasaustritt im Freien

Am vergangenen Freitag, den 21. April 2023 wurden wir um 8:30 Uhr zu einem „ABC 2 – Gasaustritt im Freien“ alarmiert. Die unklare Lage erforderte neben zahlreichen Messungen einen Anruf beim Transport-Unfall-Informations- und Hilfeleistungssystem TUIS sowie die Anforderung von Spezialkräften