Brandmeldeanlage

Die Örtlichkeit wurde von der Feuerwehr Buchloe kontrolliert. Dabei konnten weder Rauch noch Feuer festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und alle Fahrzeuge rückten wieder ins Gerätehaus ein.

Brandmeldeanlage

Als Ursache für die Auslösung konnte ein Gerät in der Küche ausgemacht werden, aus dem beim Öffnen Wasserdampf ausgetreten war. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben.

Brandmeldeanlage

Nachdem eine Brandmeldeanalge in der Bürgermeister-Strauß-Straße durch Reparaturarbeiten ausgelöst worden war, informierte der Verursacher unverzüglich den Kommandanten der Feuerwehr Buchloe. Dieser fuhr die Einsatzstelle an, bestätigte den Täuschungsalarm und stellte die Anlage zurück. Ein Ausrücken weiterer Fahrzeuge war nicht mehr

Brandmeldeanlage

Im Außenbereich einer Lagerhalle schlug in dieser Nacht wie schon am 03.11.2023 ein Rauchmelder an. Der darunterstehende Container wurde über eine Steckleiter in Augenschein genommen, Inhalt und Umgebung mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Allerdings konnte kein Brand festgestellt werden. Die alarmierten

Brandmeldeanlage

Im Außenbereich einer Lagerhalle schlug in dieser Nacht ein Rauchmelder an. Der darunterstehende Container wurde über eine Steckleiter in Augenschein genommen, Inhalt und Umgebung mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Allerdings konnte kein Brand festgestellt werden. Die alarmierten Fahrzeuge der Buchloer Wehr

Brandmeldeanlage

Nach ausführlicher Kontrolle der Örtlichkeit rückten die Kräfte ohne Feststellung wieder ins Gerätehaus ein. Die Anlage wurde vorab zurückgestellt.